Cederic’s erste Monate bei A.S. Creátion

Hey, mein Name ist Cederic und ich bin seit dem 01.08.2018 einer der neuen Auszubildenden Industriekaufleute bei A.S. Création. 😁 
Heute möchte ich euch etwas über meine ersten Monate bei A.S. Création erzählen. 💬

Auszubildender Industriekaufmann A.S. CréationMein erster Ausbildungstag startete mit einem Vortrag von unserem Vorstandsvorsitzenden und wurde anschließend von Azubis aus den anderen Lehrjahren weitergeführt. Nachdem wir uns mit einem gemeinsamen Frühstück 🥐 gestärkt haben, ging es für mich in meine erste Abteilung…die Buchhaltung. 📈

Dort wurde ich sehr nett empfangen und konnte mit Hilfe der Kollegen gleich loslegen. 🤝 Die Arbeit in den ersten Monaten hier war sehr vielfältig und ich konnte sehr viele Einblicke über die Arbeit in der Kundenbuchhaltung und Lieferantenbuchhaltung bis hin zur Sachbuchhaltung gewinnen.😉 Fragen wurden mir immer sehr umfangreich beantwortet und nach einiger Zeit konnte ich viele Aufgaben schon selbständig bearbeiten. 💪 Je länger ich in der Abteilung war, desto mehr Aufgaben wurden mir anvertraut. Das  finde ich sehr positiv, da man so jeden Tag immer sehr abwechslungsreiche Aufgaben zugeteilt bekommen hat. Gleichzeitig konnte man so auch immer selbständiger arbeiten, was ich als sehr wichtig empfinde. 

Ausbildung IndustriekaufmannNach drei Wochen stand dann unser Azubi Foto-Shooting an📸, welches unter der Leitung der Azubis der Mediengestaltung durchgeführt wurde. Dort wurden Bilder von uns Azubis aus dem ersten Lehrjahr für den Azubi-Blog gemacht.

Ende August hatten wir dann unsere „Einschulung“ 📚und seitdem geht es  zweimal in der Woche in die Berufsschule. Dort bekommt man viele Sachen vermittelt, die im Betrieb von Bedeutung sind. 

Im folgenden Monat fand dann das A.S. Création Fußballturnier statt über das im letzten Beitrag schon berichtet wurde. ⚽️

Schon jetzt habe ich  festgestellt, dass A.S. Création der perfekte Betrieb für meine Ausbildung ist.😄 Durch die netten und hilfsbereiten Kollegen fühlt man sich nie in einer Aufgabe verloren und auch das selbständige Arbeiten wird sehr gefördert.🤗 Ebenso stehen immer verschiedene gemeinsame Projekte an wie zum Beispiel das Fußballturnier oder im nächsten Monat das Azubi-Bowlen. Letztendlich waren die letzen Monate voller neuer, schöner Erfahrungen und ich bin froh, dass ich meine ersten Schritte im Berufsleben bei A.S. Création machen durfte. 👍 Ich hoffe ich kann weiterhin so viele positive Erfahrungen sammeln und bin schon gespannt wie es weitergeht. 

Liebe Grüße, 

Cederic (Auszubildender Industriekaufmann)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.