THE BROTHERS – wenn 2 Brüder im selben Unternehmen sind

Wenn man nach der Schule in das Arbeitsleben einsteigt, dann kennt man oft niemanden oder nur wenige Menschen,  doch Noah und Nikolas konnten gemeinsam als Brüder die Ausbildung bei A.S. starten.
Sie lernen den Beruf Industriekaufmann und in dem heutigen Video erzählen euch die beiden wie es so ist, mit dem eigenen Bruder die Ausbildung zu beginnen und tagtäglich von morgens bis abends zusammen zu sein.
Wenn ihr also mehr über Nikolas und Noah oder den Beruf, den die beiden ausüben erfahren wollt, dann schaut euch gerne dieses Video an.

2 Brüder im selben Unternehmen

Persönliche Grüße von Noah und Nikolas:
Hi, wir sind Nikolas und Noah, zwei Brüder im ersten Lehrjahr. Wir hatten die Möglichkeit uns in einem Interview ein paar Fragen zu unserer gemeinsamen Zeit während der Ausbildung zu stellen. Falls ihr unsere anderen Social Media Kanäle verfolgt, habt ihr wahrscheinlich schon davon mitbekommen…falls nicht, schaut auch gerne mal bei Instagram oder TikTok vorbei. Aber jetzt viel Spaß mit dem Video!

Herzlich Willkommen im Team ♥ – unsere neuen Azubis

Jedes Jahr am ersten Tag im August starten viele junge Menschen in ihr neues Berufsleben- so auch bei uns. ?
Heute haben wir insgesamt 12 neue Azubis bei uns begrüßen dürfen- 4 Industriekaufleute, 2 Fachinformatiker für jeweils den Bereich Anwendungsentwicklung und Systemintegration, ein Industriemechaniker, ein Maschinenanlagenführer, eine Mediengestalterin, 2 Lagerlogistiker und ein Elektroniker

Wir wünschen unseren neuen Azubis einen guten Start und alles Gute für die Zukunft! ?

IHK Bestenehrung

Hallo Leute, Sarah hier!?
Mittlerweile ist mein letzter Azubi-Blog Beitrag schon etwas verstaubt, aber ich lebe noch! ?
Eine Sache hat sich seitdem aber geändert: Ich bin keine Azubine mehr. ?
Meine Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung habe ich mit Bravour Anfang Januar 2019 bestanden. ⭐ 
Vor wenigen Wochen trudelte ein Brief von der IHK bei mir ein: „Einladung zur Bestenehrung“.
Das erinnerte mich nochmal daran, dass ich es doch tatsächlich geschafft hatte, meine Ausbildung mit der Note „sehr gut“ abzuschließen. Eine nette Erinnerung! ?

Weiterlesen