Marco und seine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

Hi,
ich bin Marco und bin im ersten Ausbildungsjahr als Elektroniker für Betriebstechnik.

Ausbildung bei A.S. Création

Mittlerweile bin ich schon 9 Monate hier, denn meine Ausbildung startete im August 2021. Ich kann euch sagen, ich fühle mich hier sehr wohl. 😊

Von Anfang an wurde ich als Teil des Teams aufgenommen und freue mich sehr hier meine Ausbildung absolvieren zu dürfen.

Mein Aufgabenfeld beinhaltet die Instandhaltung von Anlagen, elektrischen Geräten und allgemein elektrischen Gegenständen wie zum Beispiel Lampen. 💡

Hier bei A.S. Création haben wir große Anlagen, die die Tapeten Rollen produzieren, die Ihr dann später in Baumärkten oder bei uns im Online-Shop kaufen könnten. Diese Anlagen müssen gewartet werden, damit sie nicht während des Betriebes eine Störung aufweisen und der Auftrag nicht weitergefahren werden kann.
Alle vorbeugenden Arbeiten, die etwas mit Spannung zu tun haben, übernehmen wir Elektriker. Natürlich können aber auch mal während des Betriebs Fehler auftreten. Dann versuchen wir Elektriker diese Fehler möglichst schnell zu finden und zu beheben.

Ich, als Azubi im ersten Lehrjahr, habe natürlich noch nicht das Wissen, Störungen zu beheben. Daher gehe ich meistens mit einem Gesellen mit, der die Störungen behebt.
Bei dieser Arbeit schaue ich sehr genau zu, damit ich, falls der Fehler erneut auftritt, diesen selbst beheben kann. 💪

In meiner Zeit bei A.S. Création habe ich schon viel gelernt und konnte auch schon einige kleine Störungen mit Hilfe eines Gesellen beheben. Aber auch kleine Arbeiten durfte ich von Beginn meiner Ausbildung an selbstständig machen, denn den Azubis wird viel Arbeit anvertraut.

Die Ausbildung macht mir bis jetzt sehr viel Spaß und für mich bleibt es die richtige Entscheidung, hier die Ausbildung angefangen zu haben.🙈
Ich freue mich auf die Zukunft und hoffe, dass ich euch mit meinem Blogbeitrag einen kleinen Einblick in meinen Ausbildungsberuf geben konnte.

Bis bald
Marco

PS: Kennt ihr schon unseren TikTok Account? Schaut gerne mal dort vorbei und lernt unsere Azubis noch besser kennen.