Zwischenprüfung Mediengestalter – Check!

Zwischenprüfung Mediengestalter, Ausbildung bei A.S. CréationDas war’s: Der schriftliche und praktische Teil meiner Zwischenprüfung sind vorbei! Damit ist ein weiterer großer Schritt der Ausbildung zum Mediengestalter geschafft. 👍

Am 23. März fand der erste und schriftliche Teil 📄 der Prüfung in Hürth statt. Dort sind alle Azubis meines Ausbildungsjahres aus dem Bereich der IHK Köln zusammengekommen. Die einen waren weniger, die anderen mehr aufgeregt, denn es wusste ja keiner so richtig, was auf uns zukommen würde. ⁉️

Etwas beruhigt konnten wir aber sein, denn die groben Themen für den schriftlichen Teil wurden uns ein paar Wochen vorher auf der Homepage des Zentral-Fachausschuss Druck und Medien (ZFA) mitgeteilt. Darunter waren zum Beispiel Druckpapiere, Datensicherung und Schriftmerkmale. 🖥️ 

Zur schriftlichen Prüfung gehören aber nicht nur berufsbezogene Themen, sondern auch die Bereiche Kommunikation 🗣️, Arbeits- und Sozialrecht machen einen Teil der schriftlichen Note aus. Nach insgesamt zwei Stunden Bearbeitungszeit konnten wir uns zurücklehen und entspannen 😊. Zumindest vorerst, denn im Anschluss bekam jeder von uns einen Umschlag mit den Aufgaben für den praktischen Prüfungsteil. ✉️

Darin enthalten waren Aufgabenstellung, Bild- und Textmaterial. Für den praktischen Prüfungsteil wurde ein Datum vorgegeben 📆, an dem wir unser theoretisches Wissen anwenden und den Umgang mit den Grafikprogrammen unter Beweis stellen sollten. In diesem Jahr sollte ein Flyer für eine Kaffeerösterei konzipiert und umgesetzt werden, und das mit nur zwei Farben 🔴 🔵. Zuerst brach eine kleine Panik aus, denn stellt euch vor, ihr würdet die Welt nur in zwei Farben sehen! Klingt langweilig, doch schon mit zwei Farben lassen sich tolle Projekte umsetzen.

Nach fünf Stunden, die wir zur Bearbeitung der praktischen Aufgaben hatten, war die Prüfung endlich ganz vorbei, doch noch lange nicht bestanden!

Jetzt freue ich mich auf eine tolle zweite Halbzeit meiner Ausbildung bei A.S. Création mit vielen kreativen Projekten! 😉

Euer Marius (Auszubildender Mediengestalter)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.