Fotoshooting Dekora Natur 6

Raumbild Dekora Natur 6 Campire on iceDiesen Tag werden so einige von uns wohl nicht so schnell vergessen! Für die Tapetenkollektion „Dekora Natur 6“ von A.S.Création standen einige der A.S. Azubis als Models vor der Kamera. Denn die Bilder zur Kollektion sollten diesmal nicht gewöhnliche Raumsituationen zeigen, sondern einen coolen Charme vermitteln. So wurden wir Azubis dafür begeistert und waren schon vor dem Fototermin unglaublich gespannt und neugierig auf das, was uns erwarten würde. Als es soweit war, trafen wir uns voll bepackt in einem professionellen Fotostudio.

 

Alles war vorbereitet – einige Wände waren tapeziert und ein paar Requisiten standen auch schon im Studio bereit. Dann ging es auch ziemlich schnell los: wir wurden von einer Visagistin geschminkt und gestylt, sodass sich einige von uns bei einem vorsichtigen Blick in den Spiegel kaum wiedererkannt haben. Danach ging es mit der Kleiderauswahl weiter und wir wechselten so manche Kleider, Schuhe und Hosen. Als es dann ernst wurde und die Fotografin erste Anweisungen gab, war bei allen die Anspannung deutlich zu erkennen. Denn so etwas erlebt man schließlich nicht alle Tage. Nachdem die ersten Aufnahmen im Kasten waren, ließ die anfängliche Aufregung etwas nach.

Raumbild Dekora Natur 6 Free Style Ein paar Minuten später fühlten wir uns vor der Kamera pudelwohl. Und so ging es weiter – ein Azubi nach dem anderen konnte seine Modelkünste unter Beweis stellen. Nach einer kurzen Mittagspause mit leckerer Pizza ging es weiter. Der Nachmittag verging wie im Flug und wir erlebten einen ereignisreichen Tag mit viel Schminke und Haarspray. Als alle Bilder geschossen waren und die Fotografin verkündete, dass sie mit den Aufnahmen mehr als zufrieden war, konnten wir auf einen tollen Tag zurückblicken. Müde, aber auch erleichtert und vor allem sehr glücklich verließen wir das Studio. Einige Wochen später konnten wir die Ergebnisse in der Musterkarte bestaunen und jeder von uns hat eine DVD mit seinen Aufnahmen erhalten.

Hier noch ein paar Eindrücke von dem Tag

“Unglaublich gespannt und mit einer Tasche voller Klamotten bepackt, kam ich zu dem Fotostudio. Wenig später saß ich auch schon auf dem Stuhl der Visagistin und wurde geschminkt und gestylt. Etwas ungewohnt, aber auch aufregend, erlebte ich die ersten Aufnahmen. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase war mir das grelle Kameralicht nicht mehr ganz so fremd und es begann Spaß zu machen. Am Ende des Tages war ich erschöpft, aber konnte zufrieden und entspannt auf ereignisreiche und spannende Stunden zurückblicken. Es war eine rundum interessante und besondere Erfahrung mit netten Leuten in einer lockeren Atmosphäre.”

„Vor dem Shooting gingen mir so einige Fragen durch den Kopf… Es waren nicht nur Fragen, wie das Shooting wohl so werden mag, sondern auch kleine Zweifel. Niemand der Azubis hat jemals ein Shooting in diesem Ausmaß gemacht, „werden die Bilder also vollkommen unprofessionell aussehen?“ „Was sollen wir anziehen?“ „Sieht das überhaupt gut aus, wenn wir vor Ort geschminkt und frisiert werden?“ „Ist man in der Gegenwart der anderen Azubis locker genug?“ Im Endeffekt waren all diese Befürchtungen unbegründet, der Tag war absolut super, wir hatten riesigen Spaß zusammen, die Resultate können sich sehen lassen und die Gemeinschaft zwischen uns Auszubildenden wurde gestärkt. Immer wieder gerne, danke für diese tolle Idee!”

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.