Wer steckt hinter unseren Social Media Kanälen? Arbeiten bei A.S. Création 🖥

 

Hey Alica, stell dich doch mal kurz vor! 👋🏽

Hallo Ihr lieben! 🙋🏼  Mein Name ist Alica Reif und ich bin seit 2013 ein Teammitglied von A.S. Création, insbesondere vom Marketing-Team.

Arbeiten bei A.S. Création in Gummersbach und Wiehl

Du hast deine Ausbildung bei A.S. Création gemacht, richtig? Als was hast du die Ausbildung denn gemacht? 😊

Arbeiten bei A.S. Création in Gummersbach und WiehlVöllig richtig! Am 01.08.2013 🗓 startete meine Ausbildung als Kauffrau für Marketingkommunikation und ich bin sehr froh, dass ich mich damals dazu entschieden habe. Denn Tatsächlich war es Zufall, dass ich mich bei A.S. Création beworben habe. Ursprünglich wollte ich nämlich zur Polizei 👮🏼♀, doch meine Mama fand im Anzeigenecho eine Jobanzeige von A.S. Création und ich bewarb mich sofort, da mich die Aufgaben einer Kauffrau für Marketingkommunikation sehr angesprochen haben und ich auf das Produkt Tapete sehr gespannt war. Außerdem bin ich ein kommunikativer Mensch, sodass die Vorraussetzungen dieses Ausbildungberufes genau auf mich zutreffen.

Alica, was hast du in der Zeit deiner Ausbildung alles machen und erleben dürfen?

Arbeiten bei A.S. Création in Gummersbach und WiehlEs ist schwierig alles zu nennen, denn bei A.S. erlebt man jeden Tag neue spannende Dinge. Zum Einen durfte ich die Offenheit und Freundlichkeit der anderen Mitarbeiter erleben. Man wird in jeder Abteilung mit offenen Armen empfangen, wodurch ich mich im Team  von  A.S. Création unfassbar wohl fühle. 👍🏼
Zum Anderen finde ich es super, wie viel Vertrauen einem geschenkt wird, sodass ich von Beginn an bei „großen“ Projekten mitarbeiten durfte. Sei es die Messeplanung, ein Fotoshooting, die Pflege der Homepage oder auch das Erstellen von Social Media Beiträgen. 🖥

Welche Abteilungen bist du durchlaufen und welche Erfahrungen konntest du sammeln? ✨

Arbeiten bei A.S. Création in Gummersbach und WiehlDa meine Ausbildung überwiegend das Marketing betroffen hat, habe ich nicht, wie die Industriekaufleute alle 3 Monate die Abteilung gewechselt, sondern war die ersten 6 Monate im Marketing. 👍🏽 Anschließend gab mir A.S. Création die Chance in andere Bereiche zu blicken, wie zum Beispiel in die Abteilungen Atelier, Export, Vertrieb Profi, Personalabteilung und Buchhaltung.
Jede Abteilung ist auf seine eigene Art sehr interessant. Doch ich persönlich fand es neben dem Marketing natürlich im Atelier und im Vertrieb am spannendsten. Es war sehr interessant zu sehen, wie aus einer Motividee eine Tapete bzw. eine ganze Kollektion gezeichnet 🖌 und entwickelt wird.   
Im Vertrieb Profi fand ich es super, da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin und ich somit viel Freude am Kundenkontakt hatte.

Was waren denn die schönsten Momente in deiner Ausbildung? ✔️

Arbeiten bei A.S. Création in Gummersbach und WiehlIch hatte das Glück zum richtigen Zeitpunkt Auszubildende bei A.S. Création zu sein, denn ich durfte an dem Azubifotoshooting für die Kollektion „Dekora Natur 6“ teilnehmen.  Das war ein riesen Spaß 📸   Auch weitere Fotoshootings, wo ich als „Model“ aushelfen durfte, waren wirklich schön. 💁🏼
Nicht zu vergessen waren die Momente, als aus Kollegen Freunde wurden 👭  Zu guter Letzt kommt meine bestandene Prüfung 🎓 und der Moment als meine Ausbilderin mir mitteilte, dass ich übernommen werde. 🎊

Hast du irgendwelche Tipps für unsere zukünftigen Azubis?

Sei einfach du selbst 👤  und offen für Neues, dann dürfte dir bei A.S. Création Nichts im Wege stehen.

Sehr schön! In welcher Abteilung bist du jetzt? Was sind deine Aufgaben? Und macht dir deine Arbeit Spaß? 😃

Arbeiten bei A.S. Création in Gummersbach und WiehlSeit meiner bestandenen Prüfung unterstütze ich die Abteilung „Vertrieb Online/Digitale Medien“. Hier pflege ich unsere Social Media Kanäle 📱, kümmere mich um die Unternehmenshomepage und verschicke Newsletter 📧  mit den neusten Kollektionen und aktuellsten Trends.
Durch das tolle Team und der abwechslungsreichen Aufgaben finde ich meinen Job super! 💌
Vielleicht habe ich ja euer Interesse geweckt und wir sehen uns schon sehr bald bei A.S. Création?! 🤷🏼

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.